Liebe Gäste,

 wir begrüßen Sie herzlichst zu Tisch bei uns.

Für aktuelle geplante November/ Dezember Events informieren Sie sich gerne unter Events und Newsletter. 

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Speisenkontingente ausschließlich an die vorhandenen Reservierungen anpassen.

 Hier ein Menübeispiel, da wir die Karte beinahe täglich wechseln.

Vorneweg:

Cremesuppe von Annabelle Kartoffeln, Trüffelbutter, Sellerie- Brunoise 16 €*

Forelle kalt gegart in rote Betejus, Apfel/ Gurkensalat  (kalt) 16 €*

Dazwischen:

2 Kärntner Kasnudeln, braune Fassbutter, Gartensalat, Schnittlauch 17 €

Salade Landaise ” Gartensalat, tranchierte Entenbrust ” (kalt) 18 €

Hauptsache:

hauszubereitete Maronen Tagliatelle, Piemonteser Sauce *22 €

Bachsaibling in Fischbutterfond pochiert, hauszubereitete Brenneselravioli, Saisongemüse 30 €

Daube Sanglier au Vin Rouge ” frz. Wildschweinragout, Katoffel / Karottenstampf ”  32 €

Hinterher:

Französischer Käseteller 14 €

Crème Brulée, hauseigenes Fruchtkompott 12 €

Bio Kürbiskuchen, Chantilly Sahne 10 €

Bio Naturjoghurt, hauszubereitete Bio Orangencoulis-Confiture 6 €

Formule ( 2 Gänge: Vorneweg* + Hauptsache*) 35 €

Zu den Speisen reichen wir Demeter Bio Brote sowie Faßbutter, Fett und Mignardises.

Bei uns muss keiner ein Menu essen allerdings bieten wir keinen Café und Kuchen an.

 

Unsere Öffnungszeiten lauten:

Dienstag – Samstag von 11:45 Uhr – 16:30 Uhr

An Sonntagen* von 12 Uhr – 15 Uhr (wenn keine Reservierung vorliegt, sind wir geschlossen*)

Bei Frühstückswunsch kommen wir wie gewohnt ab 10 Uhr je nach Vereinbarung.

Das Frühstück-Gourmandises beträgt 29 € p.P. exklusive Getränke, es beinhaltet alles was das Frühstücksherz begehrt u. vieles mehr. Es ist immer anders, immer überraschend, saisonal angepasst, sehr französisch und doch berücksichtigt es alle “Frühstücksanforderungen”.

 

Ihre Gastgeber Familie Zimmermann

 

 

 

Unsere Räumlichkeiten

Welcome to an artful place

 

Unser kleines Refugium verfügt über einen kulinarischen Bereich, einen Boutique- sowie Terrassenbereich inklusive einem Mikrogarten. Unsere Räumlichkeiten sind einfach. Viele Sitzplätze haben wir auch nicht. Die Stoffe, das Mobiliar, modernes wie antikes Dekor erzählen eine Geschichte von Qualität. Man müsse Ihr nur zu lauschen wissen. Unsere Idee steht für Ruhesuchende, gutes Essen, Gemütlichkeit und Geborgenheit.

Die Schlichtheit ist der neue Luxus von Heute.

 

 

 

Über uns

 

Seit dem Jahr 2013 zeigen wir uns als unabhängiges, inhabergeführtes Familienunternehmen. Wir sind froh, einst auf unsere jeweilige „innere Stimme“ etwas im Leben verändern zu wollen gehört zu haben.
Darauf stoßen wir am liebsten zu einem guten Glas an.

Ihre Gastgeber, Eheleute Zimmermann

Versuche

Wir wollten einen Raum für die Menschen schaffen, einen Raum für: Kulturinteressierte, Genussmomente, Ruhesuchende, gute Gespräche, Persönlichkeiten / Individuen, Qualität, anspruchvolles kreieren. Einen Platz: zum Nachdenken, der Vertraulichkeit, der Auszeit, der Treffpunkt für gute Freunde. Einfach eine Umgebung, in welche der blanke Alltag Einzug halten kann.

Ein` Embellishment` ,welches uns selbst gefallen würde, wenn wir zu Gast wären. Ohne das Gefühl haben zu müssen, das Gute erst weitgereist finden oder suchen zu müssen.

Das Gefühl von “im hier und jetzt und nicht dort und jenes”. EINFACH GUT LEBEN

Kulinarik

Eingeweihte behaupten, man müsste zu jeder einzelnen Jahreszeit bei uns eingekehrt haben, um uns wirklich kennenzulernen.

Frühling

Die Natur erwacht, unsere Lebensgeister auch. Die Küche der Kräuter und der Leichtigkeit ruft und wir dürfen unserer Kreativität freien Raum lassen. Für die Frühstücker wartet mit unter ein Kräuteromlette. Genießen Sie wie der Tag zum Leben erblickt. Zum Mittagstisch eine feine Küche zu sich nehmen und dabei durch die großzügige Fensterfront dem Gange des Tages zusehen,

 

 

Sommer

Der Sommer zeigt sich voller Energie und Vitalität. Auf unserer Terrasse können Sie sich nicht nur mit anspruchsvollen kulinarischen Sommergerichten verwöhnen lassen, sondern dabei werden auch Ihre Sinne angesprochen. Die Ruhe, die florale Diversität, der Duft betörender Blüten, das Licht, das Vögel zwitschern und die Bienen im Dienste Ihrer Süßen stehen für diese.

 

Herbst

Nach einer ausgedehnten Wanderung, Radtour, oder dem Ausschlafen lässt es sich wunderbar
zum genießen bei uns einkehren.
Hier ist es geheizt und wir erwarten Sie mit wärmenden Speisen für Körper und Seele. Ob Wildgerichte, Pilzgerichte oder Desserts von Streuobstwiesen, unsere Kreativität kennt kein Ende.
Beobachten Sie durch unsere großzügige Fensterfront wie die Blätter zu Boden fallen und dabei einen Naturteppich aus flammendem Orange bilden. Wie schönste Musik.

Winter

Winterkälte draußen gelebt, drinnen spielt leise Musik. Kleine Details verströmen Wärme und Herzlichkeit.
Besonders zu dieser Zeit wird uns immer wieder klar wie wichtig Geborgenheit, Gemütlichkeit, gutes Essen sein mag. Wir pflegen es gerne zu kommunizieren, dass wir selbst händisch kochen und diese Art von Küche verdient einen besonderen Rahmen. Bei uns ist es mit echtem Leinen / Baumwollstoff Gedeckt, die Gläser sind poliert, die Kerzen angezündet und das alles um der Kulinarik eine Stimme zu widmen. Wie zu Besuch bei guten Freunden.

Über uns wurde viel gesagt

Über die Jahre haben wir gelernt, wie wichtig es im Leben sein kann sich eine eigene Grenze aufzuerlegen. Die selbst auferlegte Grenze bedeutet ein Schutz für mein eigenes “Ich”. Nein sagen zu dürfen, wenn sich ein Sachverhalt für mich nicht ausgeht oder gar zu weit geht. Meine eigene Grenze bedeutet für mich Selbstbestimmtheit. Sie bewahrt mich davor in Beliebigkeiten zu entgleiten, Sie hebt meine Andersartigkeit als Individuum hervor. Sie lässt mich die / der sein, die / der ich sein möchte.
Über uns wurde viel geschrieben und gesagt, manches wohlwollend, manches bösartig. Wann auch immer wir versucht haben uns mit dem Inhalt dessen zu beschäftigen, sind wir oft zu der Erkenntnis gekommen, dass es genau diese selbst auferlegten Grenzen sind, weshalb uns viele in unserem Handeln verstehen konnten und wollten sowie umgekehrt, dass uns viele in unserem Handeln NICHT verstehen konnten und wollten. Vermutlich, weil Sie diese gegen sich persönlich verstanden haben.

Boutique

 

Ein Ort gestaltet für das Schöne und Herz für das Vergangene. Wir suchen unsere Produkte mit viel Sorgfalt aus. Inhalt wie Geschmack, Ursprung, Art u. Größe des Anbieters, Authentizität, Tradition, Optik spielen unterschiedlich jeweilige Rolle, weshalb es bei uns zu erwerben ist.

Event und Newsletter

Rund um den Käse,

am 18.11.21 von 18:30 – 21:00 Uhr / Preis pro Person: 90 € per Vorkasse inklusive Weinbegleitung zu 4 x je 0,1 L + Mineralwasser + Kaffee. Wir begleiten den Käse ebenfalls mit Tischgedeck, Bio Brot und Brotstangen (Grissini). 

Aperitif: Brie de Meaux AOP mit Trüffelbutter auf getoastetem Crostino

Vorspeise: Süppchen vom Parmigiano Reggiano DOP begleitet von Garnelenspieß

Zwischengang: St. Nectaire AOP mit Salade Mesclun, benetzt von Dijon Senf Vinaigrette

Hauptgang: Mont D´Or AOP mit Hofkartoffeln aromatisé à la Obstler, Südtiroler Schinkenspeck

“Dessert”: Käseraritäten und passende Ergänzungen

Mignardises: kleiner süßer Überraschungsabschluß

Die Veranstaltung findet bei einer Mindestteilnehmeranzahl von 8 Personen auch aus verschiedenen Haushalten, max. für 14 Personen statt.

Der Buchungsschlußtermin beläuft sich auf den 16.11.21. Falls die Veranstaltung aufgrund zu geringer Teilnehmeranzahl nicht stattfinden kann, erhalten Sie den vollen zuvor geleisteten Betrag vollständig zurück. Für Frühbucher erstatten wir 50 % der Summe wenn diese bis zum 16.11.21 absagen. Nach diesem Datum sind Erstattungen leider ausgeschlossen, aufgrund von logistischem und finanziellem Aufwand für den Wareneinsatz. Falls die Veranstaltung aufgrund triftiger Gründe unsererseits nicht stattfinden kann, erhalten Sie den zuvor geleisteten Betrag zurückerstattet. Wir behalten uns bei Unverfügbarkeit von Erzeugnissen vor, andere qualitativ vergleichbare Erzeugnisse zu verwenden.  Wir freuen uns auf Sie.

 

 

 

Biere mit Charakter,

am 25.11.21 von 18:30 – 21:00 Uhr / Preis pro Person: 90 € per Vorkasse inklusive Bierbegleitung zu 3 x je 0,2 L + Mineralwasser + Kaffee. Wir begleiten die Biere ebenfalls mit einem Tischgedeck, Bio Brot und Butter.

Vorspeise:  5 verschiedene Bier – “Tapas”

Hauptspeise: 3 Std. gegartes vom Schweinefleisch, mit Bier zubereitet dazu Polenta

“Dessert”: zum Bier stimmige Rohmilchkäseauswahl

Mignardises: süße kleine Köstlichkeiten wie z. B. hausgemachte Brioche mit Espresso

Die Veranstaltung findet bei einer Mindestteilnehmeranzahl von 8 Personen auch aus verschiedenen Haushalten, max. für 14 Personen statt.

Der Buchungsschlußtermin beläuft sich auf den 20.11.21. Falls die Veranstaltung aufgrund zu geringer Teilnehmeranzahl nicht stattfinden kann, erhalten Sie den vollen zuvor geleisteten Betrag vollständig zurück. Für Frühbucher erstatten wir 50 % der Summe wenn diese bis zum 20.11.21 absagen. Nach diesem Datum sind Erstattungen leider ausgeschlossen, aufgrund logistischem und finanziellem Aufwand für den Wareneinsatz. Falls die Veranstaltung aufgrund triftiger Gründe unsererseits nicht stattfinden kann, erhalten Sie den zuvor geleisteten Betrag zurückerstattet. Wir behalten uns bei Unverfügbarkeit von Erzeugnissen vor, andere qualitativ vergleichbare Erzeugnisse zu verwenden.  Wir freuen uns auf Sie.

 

 

Exklusive und feine Weine,

am 2.12.21 von 18:30 – 21:00 Uhr / Preis pro Person: 120 € per Vorkasse inklusive Weinbegleitung zu 4 x je 0,1 L + Mineralwasser + Kaffee. Wir begleiten die exklusiven Weine ebenfalls mit Tischgedeck, Bio Brot und Butter.

Aperitif: Velouté (feine vegetarische Suppe), pikanter Hähnchenspieß

Vorspeise: frische Forelle, kaltgegart in roter Bete Sud, Apfel – Sellerie Salat, Apfel – Vinaigrette “Gölles”

Zwischengang: Edel – Weißfisch nach Tagesfang, legierte Weissweinsauce, Gemüse der Saison

Hauptspeise: Wildfleischspezialtät (nach Jagdbestand des Hauses Simons), wie z.B. Wildschwein, Rotwild, Federwild, Hase, lang gegart in Rotwein, Saisongemüse

Dessert: warmer hausgemachter Apfelstrudel, warme Vanillesauce

Mignardises: süßer Abschied aus der Küche

Die Veranstaltung findet bei einer Mindestteilnehmeranzahl von 8 Personen auch aus verschiedenen Haushalten, max. für 14 Personen statt.

Der Buchungsschlußtermin beläuft sich auf den 25.11.21. Falls die Veranstaltung aufgrund zu geringer Teilnehmeranzahl nicht stattfinden kann, erhalten Sie den vollen zuvor geleisteten Betrag vollständig zurück. Für Frühbucher erstatten wir 50 % der Summe wenn diese bis zum 25.11.21 absagen. Nach diesem Datum sind Erstattungen leider ausgeschlossen, aufgrund logistischem und finanziellem Aufwand für den Wareneinsatz. Falls die Veranstaltung aufgrund triftiger Gründe unsererseits nicht stattfinden kann, erhalten Sie den zuvor geleisteten Betrag zurückerstattet. Wir behalten uns bei Unverfügbarkeit von Erzeugnissen vor, andere qualitativ vergleichbare Erzeugnisse zu verwenden. Wir freuen uns auf Sie.

 

 

Weihnachtsmarkt mal anders,

am 9.12.21 von 18:30 – 21:00 Uhr / Preis pro Person: 80 € per Vorkasse, inklusive Mineralwasser

Lernen Sie unsere Boutique in Ihrer Vielfalt kennen. Wir stellen über 20 verschiedene Produkte zur Verkostung wie folgend bereit:

Stufe 1: französische Nussöle, Aceto Balsamico (gereift), umbrisches Olivenöl: Dazu bieten wir Bio Brote zur Verkostung

Stufe 2: Sardinen aus Westfrankreich (u. a. Bretagne), mediterrane Makrelenfilets von Ortiz, etc. : Dazu bieten wir Bio Brote und passenden Weißwein zur Verkostung

Stufe 3: Terrinen aus dem Hause Edouard Artzner, Schinkenspeck aus Südtirol, Salumi aus dem Hause Falorni, dazu Bio Brote und passenden Rotwein

Stufe 4: Käseauswahl aus unserer Käsetheke, Condiments aus der Boutique, dazu Bio Brote und passenden Wein

Stufe 5: süße Auswahl von unserer Schokoladentheke, dazu gibt es abschließend Cognac 4 Jährig, aus unserer Spirituosenabteilung, Süßwein u. Espresso

 

Die Veranstaltung findet bei einer Mindestteilnehmeranzahl von 8 Personen auch aus verschiedenen Haushalten, max. für 16 Personen statt.

Der Buchungsschlußtermin beläuft sich auf den 30.11.21. Falls die Veranstaltung aufgrund zu geringer Teilnehmeranzahl nicht stattfinden kann, erhalten Sie den vollen zuvor geleisteten Betrag vollständig zurück. Für Frühbucher erstatten wir 50 % der Summe wenn diese bis zum 30.11.21 absagen. Nach diesem Datum sind Erstattungen leider ausgeschlossen, aufgrund logistischem und finanziellem Aufwand für den Wareneinsatz. Falls die Veranstaltung aufgrund triftiger Gründe unsererseits nicht stattfinden kann, erhalten Sie den zuvor geleisteten Betrag zurückerstattet. Wir behalten uns bei Unverfügbarkeit von Erzeugnissen vor, andere qualitativ vergleichbare Erzeugnisse zu verwenden. Wir freuen uns auf Sie.

 

Trüffeln satt,

am 16.12.21 von 18:30 – 21:00 Uhr / Preis pro Person: 150 € per Vorkasse inklusive Weinbegleitung zu 4 x je 0,1 L + Mineralwasser + Kaffee. Wir begleiten die Trüffelkreationen ebenfalls mit Tischgedeck, Bio Brot und Butter.

Aperitif: Foie Gras de Canard mit Trüffel

Vorspeise: Kartoffel – Trüffel Süppchen, Jakobsmuscheln

Zwischengang:  selbstgemachte Ravioli mit Trüffelfüllung

Hauptgang: mit Trüffel gespicktes und im Ofen gegartes französisches Perlhuhn, Saisongemüse

prè Dessert: Brie de Meaux fourré aux truffes etc.

Dessert: getrüffelte Crème Brulée, anbei Schafsmilchjoghurt

Mignardises; Schokoladentrüffeln aus der Frischetheke,

Die Veranstaltung findet bei einer Mindestteilnehmeranzahl von 6 Personen auch aus verschiedenen Haushalten, max. für 14 Personen statt.

Der Buchungsschlußtermin beläuft sich auf den 4.12.21. Falls die Veranstaltung aufgrund zu geringer Teilnehmeranzahl nicht stattfinden kann, erhalten Sie den vollen zuvor geleisteten Betrag vollständig zurück. Für Frühbucher erstatten wir 50 % der Summe wenn diese bis zum 4.12.21 absagen. Nach diesem Datum sind Erstattungen leider ausgeschlossen, aufgrund logistischem und finanziellem Aufwand für den Wareneinsatz. Falls die Veranstaltung aufgrund triftiger Gründe unsererseits nicht stattfinden kann, erhalten Sie den zuvor geleisteten Betrag zurückerstattet. Wir behalten uns bei Unverfügbarkeit von Erzeugnissen vor, andere qualitativ vergleichbare Erzeugnisse zu verwenden. Wir freuen uns auf Sie.

 

vorweihnachtliches festliches Frühstück,

am 23.12.21 von 9:00 – 12:00 Uhr / Preis pro Person: 50 € per Vorkasse inklusive 1 Glas Crémant 0,15 l  + Mineralwasser + Säfte +  Kaffee, Tischgedeck

Unser Frühstück gilt bei Eingeweihten bereits als wie es oft betont wird: grandios etc. In dieser Vorweihnachtszeit packen wir nochmal ein “Schippchen” darauf. Das Frühstück wird Ihnen am Tisch von uns serviert. Sie können gerne nachbestellen, soviel wie Sie schaffen.

Mit von der Partie werden u. a. sein:

getrüffeltes Omelette

Bio Brotvariation, Brötchen ,hauszubereitete Brioche, Croissants

Fruchtsalat der Saison, sowie Feines aus unserer Vorratskammer eingeweckt

Rohmilchkäse aus der Theke, mindestens 6 verschiedene Sorten

Fleischerzeugnisse von bäuerlichen Betrieben wie Schinken, Salami, Terrine

Fischerzeugnisse wie geräucherter Lachs, geräucherter Bückling

hausgemachte Konfitüre, mindestens 3 Sorten, Honige

Gemüsebeilagen, frisch und raffiniert passend gemacht

Joghurt aus zweierlei nämlich Kuh- und Schafsmilch, Granola

Crêpe von uns zubereitet (nach Wunsch)

Süßes Begleitung wie Kekse und Pralinen

Trockenfrüchte, Nüsse

 

Die Veranstaltung findet bei einer Mindestteilnehmeranzahl von 8 Personen auch aus verschiedenen Haushalten, max. für 16 Personen statt.

Der Buchungsschlußtermin beläuft sich auf den 11.12.21. Falls die Veranstaltung aufgrund zu geringer Teilnehmeranzahl nicht stattfinden kann, erhalten Sie den vollen zuvor geleisteten Betrag vollständig zurück. Für Frühbucher erstatten wir 50 % der Summe wenn diese bis zum 11.12.21 absagen. Nach diesem Datum sind Erstattungen leider ausgeschlossen, aufgrund logistischem und finanziellem Aufwand für den Wareneinsatz. Falls die Veranstaltung aufgrund triftiger Gründe unsererseits nicht stattfinden kann, erhalten Sie den zuvor geleisteten Betrag zurückerstattet. Wir behalten uns bei Unverfügbarkeit von Erzeugnissen vor, andere qualitativ vergleichbare Erzeugnisse zu verwenden. Wir freuen uns auf Sie.

 

 

 

 

 

 

„Traiteur“ Service

 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einige handwerkliche Köstlichkeiten per Vorbestellung (spätestens 7 Tage im voraus) privat für Sie selbst oder Ihre Festivitäten zu erhalten.

 

frische Eiernudeln / frische Pasta mit Ei, in natur oder gefärbt

  • versch. Nudeln wie; Pappardelle, Tagliatelle, ab 300 g ab 3,00€ pro 100 g
  • gefüllte Pasta wie; Ravioli, Tortelloni, ab 300 g ab 5,50€ pro 100 g
  • weitere Teigspezialitäten  wie; Gnocchi, Spätzle, ab 300 g ab 3,00€, pro 100 g
  • Cannelloni, ab 500 g ab 5,00€ pro 100 g
  • Kärntner Kasnudeln, ab 500 g ab 5,50€ pro 100 g

Hierzu bereiten wir Ihnen passende Saucen, Ragoûts, Pesti je nach Bedarf gegen zusätzliche Gebühr zu.

Wir beraten Sie gerne.

 

 

 

 

Quiche

  • in der 26 cm Durchmesser – Form
  • in verschiedenen Variationen ab 42 €

Kuchen

  • in unterschiedl. Kreationen ab 37 €

Käseplatte

  • versch. Käsesorten
  • handwerklichen Ursprungs zu 500 g
  • inkl. Beilagen ab 40 €

Picknickkorb

  • gefüllter Wanderrucksack auf Anfrage verfügbar.

Konditionen

Allgemein: Das Frühstück „Gourmandises de Jaz“ als auch der Mittagstisch sind ausschließlich per Reservierung spätestens einen Tag im voraus verfügbar. Wir passen stets unsere Speisenkontingente an vorhandene Reservierungen an.

Gutscheine können vor Ort ab einem Einkaufswert von 50 € ausgestellt werden.

Diese sind für jeglichen Verzehr- oder Boutiquebedarf einlösbar.

Leider nehmen wir keine EC – Kartenzahlungen an.

Ihre geschlossene Gesellschaft: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit eine geschlossene Gesellschaft bei uns auszurichten. Hierbei bieten wir Ihnen Ihr individuelles  zusammengestelltes Menü tischweise an. Die Zahlungseingänge hierfür sind spätestens 2 Wochen bzw. 10 Werktage im voraus zum Veranstaltungstag zu leisten. Daher bitten wir um rechtzeitige Planung.

Optionen

Frühstück:

 

  • Mon. – Sonn
  • Dauer 2,5 Stunden.
  • max. Personen: 18
  • je 35 € pro Person, ohne Getränke
  • Min.-Umsatz: 600 €, ohne Getränke

Mittagsmenü (3 Gänge),

inkl. Amuse Bouche und Mignardises

  • Mon. – Sonn
  • Dauer 3 Stunden
  • maximale Personenanzahl: 16
  • je 52 € pro Person, ohne Getränke
  • Min.-Umsatz: 800 €, ohne Getränke

Mittagsmenü (4 Gänge),

inkl. Amuse Bouche und Mignardises

  • Mon. – Sonn.
  • Dauer 3 Stunden
  • maximale Personenanzahl: 16
  • je 68 € pro Person, ohne Getränke
  • Min.-Umsatz: 1050 €, ohne Getränke

Exklusives Diner (3 Gänge),

inkl. Amuse Bouche und Mignardises

  • Mon. – Don.
  • Dauer 17 – ca. 20 Uhr
  • max. Personenanzahl 14
  • je 60 € pro Person, ohne Getränke
  • Mindestumsatz: 840 €, ohne Getränke

Exklusives Diner (4 Gänge),

inkl. Amuse Bouche und Mignardises

  • Mon. – Don.
  • Dauer 17 – ca. 20 Uhr
  • max. Personenanzahl 14
  • je 80 € pro Person, ohne Getränke
  • Min.-Umsatz: 1120 €, ohne Getränke

Exklusives Diner (3 Gänge),

inkl. Amuse Bouche und Mignardises

  • Fr. – Sonn.
  • Dauer 17 – ca. 20 Uhr
  • max. Personenanzahl 14
  • je 66 € pro Person, ohne Getränke
  • Min.-Umsatz: 924 €, ohne Getränke

Exklusives Diner (4 Gänge) ,

inkl. Amuse Bouche und Mignardises

  • Fr. – Sonn.
  • Dauer 17 – ca. 20 Uhr
  • max. Personenanzahl 14
  • je 88 € pro Person, ohne Getränke
  • Min.-Umsatz: 1232 €, ohne Getränke

Medien